Dr. Werner Groer

Dr. Werner Groer

Herr Dr. Groer ist bis auf weiteres in der Ordination nicht tätig.

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Qualifikationen:

  • Approbation als Arzt am 01.07.2001 (Regierung von Unterfranken)
  • Facharztanerkennung „Hautarzt“ am 06.07.2004 (bayerische Landesärztekammer, München)
  •  Anerkennung Zusatzbezeichnung „Allergologie“ am 06.06.2007 (Ärztekammer Berlin)
  • Anerkennung Zusatzbezeichnung „Andrologie“ am 19.02.2008 (Ärztekammer Berlin)
  • Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen am 25.06.2001: „Funktionelle Relevanz von Polymorphismen des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems bei der essentiellen Hypertonie“
  • Ausbildung zum „Hygienebeauftragen Arzt (HBA)“ bis 14.10.2017 beim Berufsverband deutscher Chirurgen (BDC), Berlin

Beruflicher Werdegang:

  • 1992-1999: Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen mit Praktika im Kavu Health Centre, Ndola, Sambia, an der University of Vermont, Burlington, USA und am Regionalkrankenhaus Bozen, Italien

Facharztausbildung:

  • 2000-2004: Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München
  • 2004-2007: Dermatologische Weiterbildung bei: Hautarztpraxis Herrn Dr. P. Uhl, Berlin und Frau Dr. J. Eicholtz, Berlin
  • 2008-2010: Einzelpraxis Dr. Werner Groer, Germering und überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Dr. Stefan Donhauser, Fürstenfeldbruck
  • 01.01.2011 bis 30.06.2019: Hautärztliche Gemeinschaftspraxis zusammen mit Herrn Dr. Stefan Donhauser, Fürstenfeldbruck
  • Seit Oktober 2019: privatärztlich tätiger Dermatologe an der Ullsteinhausklinik, Berlin
  • Seit März 2011: Wahlarzt für Dermatologie in Wörgl, Tirol